Landschaftskonzept Schweiz (LKS)

Das aktuelle Landschaftskonzept Schweiz stammt aus dem Jahr 1997. Der Bundesrat hat beschlossen, dieses Konzept zu aktualisieren und auf weitere Konzepte und Planungen abzustimmen. In einem ersten Schritt wurde dazu eine Auslegeordnung gemacht sowie der zukünftige Inhalte definiert. Im Auftrag des BAFU hat Infras das politische Umfeld analysiert und beschrieben, nateco hat die konkreten Bausteine für den zukünftigen Umgang mit der Landschaft erarbeitet. Hans-Michael Schmitt von der Hochschule Rapperswil hat das Projekt mit seinem Wissen unterstützt.

Bild Landschaftskonzept klein