Die ersten 100 Tage von Theo Leuthardt bei nateco…

„Meine ersten 100 Tage als Geschäftsführer bei nateco AG sind nun vorbei, ja selbst meine Antrittsrede im Rahmen der offiziellen Übergabe im Kino Marabu in Gelterkinden ist längst verstummt. Zeit also, kurz zurück zu blicken".

„Diese erste Phase brachte spannende Momente und viele Erkenntnisse: Über die Mitarbeitenden, der 'Neue' der beobachtet oder selbst beobachtet wird, wie die Firma tickt und welche Dienstleistungen für welche Kunden wohl ideal sind“.

„Nach der erfolgten Klausur auf dem Bienenberg bei Liestal konnten wir für die gemeinsame Zukunft Vision, Strategie und Ziele weiter im Detail unter die Lupe nehmen. Wir konnten so unser aller Verständnis stärken und die wichtigsten Entwicklungspotenziale reflektieren und neu positionieren“.

„So werde ich bereits ab Beginn gefordert, agiere als Coach, Leader oder stehe bereits in der Rolle als 'Entwickler' von spannenden Lösungen für unsere Kunden bereit“.

Mein Fazit nach den ersten 100 Tagen:

„nateco AG ist eine sehr spannende und vielseitige KMU, welche sich den schnell wechselnden Anforderungen anpasst und dank dem Know-how der Mitarbeitenden auch für die Zukunft gut gerüstet ist. Ich bin froh diesen Schritt mit der Übernahme von nateco AG gemacht zu haben“.

Mit besten Grüssen

Theo Leuthardt