Generalversammlung VSSG vom 24. / 25. August 2017

Die diesjährige Generalversammlung der Vereinigung Schweizer Stadtgärtnereien und Gartenbauämter (VSSG) fand in Vevey am Genfersee statt. Für eine Mitglied-Stadt ist es die Gelegenheit, sich und ihre Spezialitäten im Grünbereich anderen Mitgliedern zu präsentieren.  Der offizielle Teil geht am ersten Vormittag über die Runde. Im Rahmen des zweitägigen Programms bleibt Zeit für den Erfahrungsaustausch und informelle Gespräche. Selbstverständlich wird auch das Kulinarische mit lokalen Spezialitäten gepflegt und sehr geschätzt.

Am ersten Tag der diesjährigen Generalversammlung war nateco mit einem Stand präsent. Die Teilnehmenden konnten sich über Dienstleistungen und Produkten von nateco und auch über Grünstadt Schweiz informieren. Die interessanten Gespräche mit Kunden und weiteren Teilnehmern bieten die Möglichkeit, sich in einem informellen Rahmen und in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen. Zum ersten Mal konnte auch Theo Leuthardt an diesen wichtigen Anlass teilhaben.

Am Nachmittag war ein Parcours organisiert mit diversen Stationen wie das Projekt pädagogischer Garten und Permakultur, Zwischennutzungen oder Saisonbepflanzungen und ermöglichte es, Einblicke in die schöne Stadt Vevey zu erhalten.

Stand nateco  Saisonbepflanzung mit Kräutern und Gemüse

Bild links: Stand nateco in der "Salle del Castillo"
                                                      Bild rechts: Saisonbepflanzung mit Kräutern und Gemüse an der Quaianlage