Kataster

Grünflächenmanagement ohne ein aktuelles Kataster ist kaum umsetzbar. Es ist Voraussetzung für den Aufbau weiterer Instrumente wie Pflegepläne oder Kosten- und Ressourcenplanungen. Das Grünflächenkataster liefert die Informationen zu Standort und Grösse des Grüns, Art der Grünfläche, Pflegeklasse und Zuständigkeiten. Nach Bedarf können auch noch zusätzliche Informationen erfasst werden.

Grünflächenkataster werden heute mit Hilfe eines Geographischen Informationssystem (GIS) erstellt. Nebst dem klassischen Aufbau von Plänen eröffnet sich mit GIS eine Palette von weiteren Funktionalitäten, zum Beispiel eine vereinfachte Nachführung oder vielfältige Analysewerkzeuge.

Unsere Dienstleistungspalette in Bezug auf Kataster:

  • Erstellen von Grünflächenkatastern
  • Durchführung von Kartierarbeiten
  • Einsatz von Geografischen Informationssystemen (GIS)
  • Erfassung mit Feldcomputern
  • Grundlage für Pläne und Auswertungen
  • Inventar des Grünbestandes