Begleitung der Städte im Zertifizierungsprozess

nateco begleitet die Städte auf dem Weg zum Zertifikat GRÜNSTADT SCHWEIZ bis zum Audit und vor der erneuten Rezertifizierung. Der Zertifizierungsprozess mit einer Gesamtdauer von etwa anderthalb Jahren ist etappiert und wird wie folgt schematisch dargestellt:


In der Einstiegsphase werden Vorabklärungen getroffen und die Rahmenbedingungen für die Durchführung des Projekts in der Zertifizierungsphase geschaffen.
  

Ziele der Einstiegsphase

  • Die Ablauforganisation ist definiert
  • Die Projektorganisation ist intern aufgebaut
  • Der Handlungsbedarf ist aufgedeckt
  • Der Finanzbedarf ist geklärt

Die resultierende Dokumentation bildet die Grundlage für den Antrag an die Exekutive.
  

Ziele der Zertifizierungsphase

  • Das Audit und die Kommunikation sind vorbereitet
  • Verbesserung einer zielorientierter inner-städtischen Zusammenarbeit
  • Verbesserung in Richtung nachhaltiges Stadtgrün
  • Die für ein erfolgreiches Audit notwendigen Massnahmen sind umgesetzt und dokumentiert
  • Die Antragsunterlagen für das Audit sind bei der Geschäftsstelle zu Handen der Kommission eingereicht.

Je nach Handlungsbedarf kann nateco die Stadt auch bei der Aufbereitung gewisser Massnahmen und Dokumenten unterstützen. Diese Leistungen werden auf Wunsch auch in der Optimierungsphase vor der Rezertifizierung erbracht.